Wiki

Das Glossar erläutert die wichtigsten Fachbegriffe rund um die Technologien für die Zukunftsmärkte von heute, morgen und übermorgen. Von A wie App über M wie MEMS bis hin zu Z wie ZigBee.

Wi-Fi

Bezeichnung sowohl für ein Firmenkonsortium, das Geräte mit Funk-Schnittstellen zertifiziert, als auch für den zugehörigen Marken-Begriff. Das Konsortium umfasst über 300 Unternehmen und zertifiziert Produkte verschiedener Hersteller auf der Basis des IEEE-802.11-Standards. Damit ist der Betrieb mit verschiedenen Wireless-Geräten gewährleistet (Interoperabilität).

WLAN

Wireless Local Area Network
Lokales Funknetz, der vor allem auf dem IEEE-Standard 802.11 im 2,4 GHz und 5 GHz Frequenzbereich basiert. Die Datenübertragungsraten liegen zwischen 1 und 780 MBit/s. Die drahtlose Verbindung zählt zu den meist eingesetzten Heimnetzwerklösungen. Sie vernetzt insbesondere mobile Geräte wie Mobiltelefone, Notebooks, Smart-TV, Set-Top-Boxen, xDSL-Router usw.

ZigBee

Funknetzstandard für die Verbindung von Geräten im Kurzstreckenbereich zwischen 1 und 100 m in den Frequenzbereichen 2,4 GHz, 868 und 915 MHz.